Cube-Line

Intelligentes Eisbereitungssystem
zur Herstellung von quadratischen Volleiswürfeln

zim 4c klein

Eine Kombination für Eiswürfel und Crushed-Ice

Cube Line Eiswrfel blau

Kostensparend - Energieeffizient

CUBE LINE 09 2013 neu 
Injektionsverdampfer mit herausnehmbarer Injektionseinheit

125 kg pro Tag

Eiswürfelformat: 30 x 30 x 30 mm
Gewicht: ca. 25 g

Cube Line Eiswrfel AbmessungenCUBE LINE Eiswuerfel eckig frei 0813 2Crushed Ice PP32

 


Modell IC 130 L/ W
mit integriertem Vorratsbehälter für quadratische Volleiswürfel

Modell IC 135 ECL / ECW
mit geteiltem, integrierten Vorratsbehäter für quadratische Volleiswürfel und Crused-Ice                                                                                            


Eiskalte Leidenschaft.
Quadratisch. Natürlich. Hygienisch.

Der quadratische Eiswürfel ist der Klassiker unter den Eiswürfeln und gilt bei vielen Barkeepern und Gastronomen als Inbegriff des perfekten Eiswürfels.

Nicht nur aus emotionalen Motiven, sondern auch aus ganz "kühlen Gründen" spricht einiges für die Verwendung von quadratischen Eiswürfeln. Sie haben den Vorteil, dass sie beim Kühlen von Getränken sowie bei der Zubereitung von Cocktails und Drinks ihr Schmelzwasser langsam abgeben. Dadurch wird das Getränk in seinem Geschmack weniger stark beeinträchtigt und ein langanhaltender Kühleffekt erzielt.

Die Eisbereiter der Produktlinie Cube-Line produzieren hygienisch einwandfreie, kristallklare Volleiswürfel in quadratischen Format mit einer Kantenlänge von 30 x 30 x 30 mm. Hierzu wird das zur Verfügung stehende Trinkwasser in die quadratischen Formen des Verdampfersystems injeziert und zu Eiswürfeln gefroren.

Jetzt wurde dieses intelligente Konzept noch erweitert. Mit der Cube-Line 135 ECL / ECW können Sie nun quadratische Volleiswürfel und Crushed-Ice in einer Maschine produzieren. Ganz wie Sie es wünschen!

Eisleistung
Die Eiswürfelbereiter vom Typ IC 130 / 135 produzieren 125 kg quadratische Volleiswürfel (bei Umgebungstemperatur 15°C, Wassertemperatur 10°C bei lufgekühlter  Ausführung und 20°C bei wassergekühlter Ausführung). Das Fassungsvermögen des integrierten Vorratsbehälters  bei der IC 130 beträgt 60 kg und bei der IC 135 insgesamt 130 kg ( 65 kg je Eisart) bei vollständiger Ausnutzung des gesamten Behältervolumens.

Wirtschaftlichkeit
Das von Wessamat entwickelte Eisbereitungssystem mit Injektionsverdampfer überzeugt durch seinen geringen Wasserverbrauch für die Eisbereitung, was sich äußerst positiv auf die Herstellungskosten auswirkt.

Kühlarten
Die Modelle sind serienmäßig mit Luft- oder Wasserkühlung lieferbar. Aufgrund des höheren Wasserverbrauchs (Kühlwasser) bei der wassergekühlten Ausführung empfiehlt sich bei Umgebungstemperaturen von 10°C bis 30°C der Einsatz des luftgekühlten Modells.

Das lufgekühlte Modell der Produktlinie „Cube-Line“ kann gegen einen geringen Aufpreis auch für den Anschluss eines externen Verflüssigers vorbereitet werden. Geeignete Verflüssiger (Kondensatoren) inkuslive Drehzahlregler und Befestigungskonsolen finden Sie in der aktuellen Produktübersicht unter "Zubehör".

Alle Modelle können auch zum Anschluss an ein Zentralkältesystem vorbereitet werden. Preise und Lieferzeiten auf Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Sie finden Sie unseren aktuellen Prospekt im Download-Bereich. (Seite in Vorbereitung)

WESSAMAT Eismaschinenfabrik GmbH

Marie-Curie-Straße 1
67661 Kaiserslautern

Telefon: +49 (0)6301 7910-0
Telefax: +49 (0)6301 7910-20
perfect-ice@wessamat.de

 

Sie finden uns auch auf:

youtube icon